2 Gesellschaft

Nennt euch Bürger und seid stolz darauf! – Oder: Warum es das Bürgertum braucht

Mehr und mehr fühle ich mich als Angehöriger einer aussterbenden Rasse. Das was sich einmal selbstbewusst als Bürgertum verstanden hat, scheint mir, zerfließt. Zwischen Individualismus, Hedonismus, Opportunismus und vor allem Gleichgültigkeit. Trägheit. Eine Todsünde, unter die man zu Zeiten der Festlegung solcher Hauptlaster auch vieles, was man heute als Depressionen oder Burn-out pflegt, subsumiert hätte. – Eine Gesellschaftszerlegung. weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Eurokrise, Norwegen, Rindfleisch, Arbeitslosigkeit, Glück

Heute in den Linktipps: Die Griechen müssen sich nach der Rettung als Sieger fühlen und die Norweger haben plötzlich Angst, Verlierer zu sein. Außerdem: Wie lange Zeiten der Arbeitslosigkeit den Charakter verändern, Indien über seine Beefindustrie streitet und die Glücksmessung politisch instrumentalisiert wird. weiterlesen

4 Gesellschaft

„Zwanzig Cent wollen Sie auch noch?“: Eine Fahrt im regulierten Taximarkt

Der Vorstoß von Uber, eine Alternative zum Taxi auch in Deutschland anzubieten, liegt schon eine Weile zurück. Die Aufregung (Hilfe, Veränderung!) und die Angst (unsere Sicherheit!) haben dies vorerst verhindert. Das ist schlecht für die Fahrgäste, denn dass solcherart regulierte Märkte (falls man den Begriff in diesem Zusammenhang noch verwenden darf) nicht gerade eine Tendenz haben, gute Leistungen zu einem günstigen Preis bereitzustellen, ist allgemein bekannt. Konkurrenz belebt das Geschäft, weiß der Volksmund – und die würde dem Taximarkt gut tun, wie die Erfahrung von Dagmar Schulze-Heuling lehrt. weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Autonome Autos, Singapur, Apps, Generation Y, Griechenland

Apple und Google sind der Albtraum deutscher Autobauer, Singapur führt eine Reichensteuer ein und mit Apps lässt sich nicht viel Geld verdienen – um diese Themen geht es heute in den Linktipps. Zudem: Welche Themen sind der Generation Y rund um die Welt wichtig? Und woran könnte der Griechenland-Deal noch scheitern? weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Deutschland, Griechenland, Abfall, Kaffee, Vermögensabgabe

Wer hat Deutschland zum Chef der Eurozone gemacht? Was hilft wirklich gegen zu viel Lebensmittelabfälle? Warum sollen US-Bürger mehr Kaffee trinken? Das alles erklären wir in den Linktipps zum Wochenstart. Außerdem geht es darum, wie Griechenland zum Gewinner geworden ist und wie die Bürger die Eurozone selbst retten könnten. weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Griechenland, Reallöhne, Arbeitslosigkeit, Regelverstöße, Schlangestehen

Mit dem Sondertreffen der Finanzminister geht der Schuldenstreit mit Griechenland heute in die entscheidenden Stunden. In den Linktipps gibt es dazu einen deutlichen Kommentar über das Verhalten der Regierung in Athen. Die weiteren Themen: steigende Reallöhne, Arbeitslosigkeit in den USA, ökonomische Erklärungen für Regelbrüche und die Vorteile des Schlangestehens. weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Mindestlohn, Griechenland, Staatspleite, Bahnstreik, Büroalltag

Heute in den Linktipps: Wie die große Koalition zur Belastung für die Wirtschaft wird, weshalb die Euroländer in den Verhandlungen mit Griechenland gute Karten haben und warum eine Einigung im Schuldenstreit so dringend benötigt wird. Außerdem: Unverständnis für den Bahnstreik und Fremdschämen für den Chef. weiterlesen

- Linktipps

5 vor 10: Arbeitsschutz, Schwellenländer, Kapitalkontrollen, Grexit, Hafenarbeiter

Heute in den Linktipps: Warum die geplante Arbeitsstättenverordnung weit über das Ziel hinausschießt, einige Schwellenländer dieses Jahr in Schwierigkeiten geraten könnten und amerikanische Hafenarbeiter den Welthandel lahmlegen. Außerdem: Ein Grexit wird die Griechen am härtesten Treffen und die griechische Regierung dürfte bald Kapitalkontrollen einführen. weiterlesen